http://www.kaba.at/autocomplete.jsp

Flexibilität in der Organisation
Die heutige Zeit ist geprägt durch schnelle Veränderungen und dynamische Entwicklungen: Geschäftsfelder expandieren, Teams wachsen, Abteilungen teilen sich auf, neue Räume und Gebäude werden bezogen. Dies alles meistens von heute auf morgen und oft unvorhersehbar. In solchen Fällen muss risikolos, ohne Einschränkungen und effzient gehandelt werden. Kaba hat dieses Bedürfnis erkannt und ein Zutrittssystem entwickelt, das zuverlässigen und ausbaubaren Schutz bietet --> Kaba evolo.

  • Mechatronische Schließzylinder

    Solide Kaba und Gege Mechanik-systeme mit elektronischen Berechtigungskomponenten in einem Zylinder integriert, bieten den Vorteil der doppelten…

  • Digitalzylinder

    Trendige Schließvorrichtungen, kompakt und energieeffizient. Die vielen verschiedenen Varianten bieten eine Lösung für jede Tür.

  • Erhältlich im klassischen und modernen Design. Diese bewährten Lösungen lassen sich einfach installieren und passen zu allen üblichen Türtypen.

  • Kartenleser

    Diese Hochglanzleser steuern die Türfunktion. Sie lassen sich einfach auf Türflügel, Glas, Metall, Sichtbeton oder andere Materialien installieren.

  • Update-Terminals

    Ein elegantes Terminal, an dem die Mitarbeiter ihre neuen Zutrittsrechte abholen können, ohne zum Empfang oder zum Sicherheitsbüro gehen zu müssen.

  • Zubehör

    Tools zum Erteilen von Berechtigungen auf Karten, ein Programmiergerät zur Datenübertragung an Türkomponenten und benutzerfreundliche Software.

Anwendungsbereiche:

Kaba evolo ist ideal an Standorten, wo erhöhte Sicherheit, organisatorische Effizienz und Bedienkomfort erforderlich sind. Wenn Sie eines oder mehrere der folgenden Probleme haben, dann sollten Sie sich Kaba evolo anschauen:

  • Hohe Kosten beim Ersetzen von mechanischen Schlüsseln und Schlössern
  • Kosten und Aufwand der Verkabelung für vernetzte (online) Zutrittskontrolle
  • Bedarf an erhöhter Sicherheit in bestimmten Bereichen bzw. Räumen
  • Häufiger Verlust oder Diebstahl von Dokumenten oder wertvollen Geräten
  • Unvorhersehbar schwankende oder hohe Besucherzahlen
  • Verschiedene Benutzergruppen betreten oft verschiedene Räumlichkeiten
  • Die Notwendigkeit, Bewegungen aus rechtlichen Gründen zu erfassen.