Kaba Digitalzylinder – sicher, modern, einfach zu installieren

Übersicht

digizylinder_weisse_Tuer_1000

Der Digitalzylinder im Europrofil ist ein digitaler Schließzylinder, bei dem, nach der Identifikation eines berechtigten Mediums, das Schloss manuell geöffnet werden kann. Die Zutrittsberechtigung wird optisch und akustisch angezeigt. Der Digitalzylinder ist mit einer Leseantenne am Drehknauf, je nach Typ, am Außenknauf oder am Außen- und Innenknauf,
ausgerüstet. Die sicherheitsrelevante Elektronik ist hinter dem Bohrschutz im Rotor eingebaut.


Einsatzbereich
Der Digitalzylinder kann weitestgehend in jede Tür aus Holz, Glas oder Metall mit Europrofil-Ausschnitt eingebaut werden. Er ist für den Einbau in Feuerschutztüren gemäß EN 1634 geeignet.
Die Verwendung der Digitalzylinder für Notausgangsverschlüsse gemäss EN 179 oder Paniktürverschlüsse gemäß EN 1125 ist in den EG-Konformitätszertifikaten des Schlossherstellers dokumentiert.
Für sicherheitsrelevante Bereiche sind sämtliche Typen in der Ausführung „protected” verfügbar. Diese Ausführung verfügt über einen erhöhten Bohrschutz und ein VdS Zertifikat.

Eigenschaften

  • Identifikationstechnologien RFID (Radio Frequency Identification): Mifare, Legic Advant
  • Einbau in Holz-, Glas- und Metalltüren sowie in Feuerschutztüren
  • Zylindergehäuse Messing, matt vernickelt
  • Oberflächen für Innen- und Außenknauf:
    vernickelt, Messing poliert, patiniert, Inox 1.4404 korrosionsbeständig
  • Ausführung "protected" mit Bohrschutz
  • Leuchtring in Kunststoff rot/grün leuchtend
  • Zylinderlänge ab 30+30 mm in 5 mm Schritten
    Maximale Gesamtlänge 140 mm
  • Ausgezeichnetes modernes Design (IF design award in gold 2011)

Applikationen

Kaba Digitalzylinder - Standard

Digitalzylinder_Standard_170
Digitalzylinder_Standard_170

Die Karte funktioniert allein am Außenknauf, wo die Zutrittsberechtigung geprüft wird. Ein typischer Anwendungsbereich sind Büroräume.

Kaba Digitalzylinder - Dual

Digitalzylinder_dual_170
Digitalzylinder_dual_170

Dieser Digitalzylinder eignet sich für Bereiche, wo beide Knäufe (außen und innen) mit dem Zutrittsmedium betrieben werden sollen, z.B. Übergangszonen, Gänge, Organisation von verschiedenen Bereichen, usw.

Kaba Digitalzylinder - Halb

Digitalzylinder_halb_170
Digitalzylinder_halb_170

Dieser Digitalzylinder eignet sich am besten für Türen, die sich allein von einer Seite öffnen lassen, z.B. Schränke.

Kaba Digitalzylinder – Antipanik

Digitalzylinder_antipanik_170
Digitalzylinder_antipanik_170

Diese Ausführung ist für Paniktüren. Der (mechanische) Innenknauf ist mit dem Notmechanismus gekuppelt, um ein schnelles Entriegeln der Türe zu gewährleisten.

Alle obigen Zylinder lassen sich in Feuerschutztüren integrieren und sind wahlweise mit erhöhtem Bohrschutz verfügbar (VdS Klasse BZ+).

Dokumente

  • Kaba evolo

    Kaba evolo

    Prospekt

    • pdf
    • 1,32 MB
    • Prospekte & Datenblätter