Kaba elolegic Schließzylinder

Übersicht

Kaba-Knaufzylinder-180

Kaba Mechaniksysteme mit elektronischen Berechtigungskomponenten in einem Zylinder integriert, bieten den Vorteil der doppelten Sicherheit. Nur wenn die mechanische und die elektronische Legic® Codierung eines Schlüssels übereinstimmen, kann der mechatronische Zylinder betätigt werden. Zeitprofile und Ereignisspeicher der Zylinder werden mit der Kaba elo manager Software übersichtlich verwaltet. Verschiedene Zylinderbauarten wie z.B. Kompakt- und Stulpversion sind verfügbar. 

Die Stromversorgung der mechatronischen Zylinder ist mit marktüblichen Batterien sichergestellt. Optional steht auch eine Variante mit Netzstromversorgung zur Verfügung. Dem Anwender werden berechtigte und nicht berechtigte Aktionen, sowie auch die eventuell nötige Batteriewartung durch entsprechende akustische Signale mitgeteilt.

Eigenschaften

  • Doppelte Sicherheit (mechanische und elektronische Codierung)
  • Schlüsselverlust ohne Ärger (Zutrittsmedien können einfach ausprogrammiert werden)
  • 1 Schlüssel für alle Türen
  • Für jede Situation eine Lösung
  • Einfache Installation ohne Verkabelung
  • Kostengünstiger Einstieg in die Mechatronik

Dokumente