http://www.kaba.at/autocomplete.jsp

B-COMM®

Ein Kommunikationsprogramm für alle Lösungen

In den IT Strukturen der Unternehmen sind die unterschiedlichsten Hardwareplattformen, Netzwerktechnologien, Betriebssysteme und Softwareanwendungen eingesetzt. Die Organisationsabläufe werden sehr oft durch Datenerfassungssysteme für Zutrittskontrolle, Zeit- und Betriebsdatenerfassung ergänzt. Für die Integration dieser Erfassungsabläufe in die IT-Strukturen wurde das neue Kommunikationsprogramm B-COMM entwickelt. Programmiert in moderner Java Architektur ermöglicht es die Kommunikation zwischen den Erfassungsterminals und den Softwareapplikationen, unabhängig von Rechner- oder Betriebssystemplattformen.

Für den Partner bedeutet dieses Leistungsmerkmal den entscheidenden Vorteil, dass er das Gesamtsystem nur einmal programmieren muss und trotzdem auf allen Plattformen einsetzen kann. Das B-COMM setzt auf die Java Laufzeitumgebung 1.5.0 und höher voraus. Ein weiterer Nutzen ist die Installation einzelner B-COMM Module und der Softwareanwendungen auf unterschiedlichen Rechnern. Durch die Nutzung des UNICODE ist B-COMM für die Verarbeitung aller international bekannten Zeichensätze vorbereitet und so mit weltweit einsetzbar.

B-COMM ersetzt alle bisherigen B-COMM Kommunikationsprogramme, ausgenommen ist das B-COMM ERP für SAP ERP. Die optionalen Module  CardLink und Biometrie ermöglichen die Nutzung zukunftsweisender Technologien in der Zutrittskontrolle und Identifikation von Personen.

Funktionen von B-COMM und seiner Module

Hier finden SIe eine Auswahl der Module von B-COMM ...

Weiter

Übersicht - Leistungsmerkmale B-COMM

Was kann B-COMM ...

Weiter

B-COMM - Optionen:

Verfügbare Optionen zur B-COMM ...

Weiter