Mitteilungen / Berichte

  • Gemeindezentrum2_lowres

    Pinggau sorgt mit Kaba für mehr Sicherheit in der Gemeinde

    Herzogenburg,

    Zum Schutz der Gemeindebürger und -werte setzt die Marktgemeinde Pinggau bei der Absicherung öffentlicher und teilöffentlicher Gebäude seit Jahren auf Kaba. Die zuverlässigen und flexiblen Lösungen von Kaba regeln nicht nur den Zutritt zum neuen, hochmodernen Gemeinde- und Veranstaltungszentrum, sondern auch zu den zahlreichen Bildungs-, Sport- und Kultureinrichtungen sowie Wohnhausanlagen in der Gemeinde.

    Weiter
  • Neue Division: Kaba fokussiert und verstärkt das Asien-Geschäft

    Rümlang,

    Kaba passt bis Jahresende 2014 ihre Konzernstruktur an. Die bisherige Division Access + Data Systems (ADS) EMEA/AP wird aufgeteilt in eine Division ADS EMEA (Europe, Middle East und Africa) und eine Division ADS AP (Asia Pacific). ADS EMEA bleibt unter der bewährten Führung von Roberto Gaspari. Jim-Heng Lee wird als COO und Mitglied der Konzernleitung die Verantwortung für die neue Division ADS AP übernehmen.

    Patrick Grawehr tritt von seiner Position als Chief of Staff und Mitglied der Konzernleitung der Kaba Gruppe per 31. Oktober 2014 zurück.

    Weiter
  • IdeenNetzwerk_520_jpg

    Kaba Ideen Netzwerk 2014: Rückblick auf zwei erfolgreiche Veranstaltungen

    Herzogenburg,

    Im Mai startete Kaba mit dem neuen Veranstaltungskonzept „Kaba Ideen Netzwerk“ in Graz und Sattledt, das den Schwerpunkt auf persönliche Netzwerke und den Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen legt. Rund 150 Besucher folgten der Einladung und informierten sich über aktuelle Trends und Herausforderungen sowie innovative und durchdachte Lösungen in der Sicherheitsbranche. Namhafte Unternehmen und Institutionen präsentierten ihre praktischen Lösungsansätze und regten damit zum Nachahmen an.

    Weiter
  • Mehrheitsbeteiligung in Dorsët Kaba Joint Venture: Kaba erhöht Investment in Indien

    Rümlang,

    Kaba übernimmt weitere 25% der Aktien von Dorset Kaba und hält nun eine Mehrheitsbeteiligung (von 49% auf 74%). Dies gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, stärker im indischen Markt präsent zu sein. Kaba verfügt nun über direkten Zugang zu einem Distributionsnetzwerk mit über 1800 Händlern und Vertriebspartnern. Dorset Kaba beschäftigt knapp 1000 Mitarbeitende und erzielt einen Jahresumsatz von CHF 22 Millionen.

    Weiter
  • Foto: M. Nagl, 2014

    Kaba regelt den Zutritt zum höchsten Gebäude Österreichs

    Herzogenburg,

    Mit einer Höhe von 250 Metern und 60 Stockwerken ist der DC Tower 1 das höchste Haus Österreichs und prägt die Silhouette des modernen Wiens. Eröffnet wurde das Gebäude im Februar 2014 und glänzt mit ausgeklügelter Haustechnik, geringen Betriebskosten und niedrigem Energieverbrauch, sowie innovativen Gebäudetechnologien. Ein Beispiel dafür sind die Personenvereinzelungssysteme von Kaba zur intelligenten Lenkung der Besucherströme.

    Weiter
  • Luftbild VARIOTEC

    Fluchttürkonforme Beschläge von Kaba seit Kurzem bei VARIOTEC gelistet

    Herzogenburg,

    Als einer der führenden Hersteller von fluchttürkonformen Beschlägen ist Kaba beim Türenhersteller VARIOTEC als Lizenzpartner gelistet. Damit haben Tischler die Möglichkeit, CE-konforme Fluchttürelemente ohne zusätzliche Prüfung herzustellen. Türbeschläge aus dem Hause Kaba vereinen hochwertige Sicherheitstechnik mit modernstem Design und sind für Flucht- und Rettungswege nach DIN EN 14351-1 zertifiziert.

    Weiter
  • Laab-1_lowres

    Kaba erfüllt höchste Qualitätsansprüche im Wohnbau

    Herzogenburg,

    Die Innviertler Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft „ISG“ ist eine führende gemeinnützige Bauvereinigung in Oberösterreich mit Sitz in Ried im Innkreis. Sie besteht bereits seit 65 Jahren und beschäftigt derzeit 45 Mitarbeiter. Die ISG verwaltet ca. 14.100 Wohneinheiten, von denen ca. 10.300 selbst errichtet wurden. Jährlich entstehen bis zu 130 neue Einheiten. Dabei setzt die ISG seit Jahren auf hochwertige und nachhaltige Verschlusskomponenten von Kaba - für mehr Sicherheit und Komfort der Bewohner.

    Weiter
  • Kentaur Drehkreuz_lowres

    Interxion sichert hochmodernes Rechenzentrum mit zuverlässigen Systemen von Kaba

    Herzogenburg,

    Im Jahr 1998 in den Niederlanden gegründet, betreibt der Rechenzentrumsdienstleister Interxion heute 36 Rechenzentren in 13 europäischen Städten, verteilt auf elf Länder. Die hochmodernen Rechenzentren stellen Fläche, Strom und Klimatisierung mit einer Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit bereit, die über Industriestandards hinausgehen. Bei der zuverlässigen Absicherung des österreichischen Rechenzentrums VIE1 setzt Interxion auf Personenvereinzelungssysteme von Kaba.

    Weiter
  • IdeenNetzwerk_520_jpg

    Kaba lädt zum Ideen Netzwerk 2014

    Herzogenburg,

    Kaba startet heuer eine neue Veranstaltungsreihe der etwas anderen Art. Das Kaba Ideen Netzwerk 2014 nimmt Abstand vom klassischen Vortrag und rückt stattdessen den Erfahrungsaustausch über persönliche Netzwerke in den Fokus. Die Veranstaltung richtet sich an alle Sicherheitsinteressierten bzw. -verantwortlichen, sowie Planungsunternehmen und Architekten und findet am 8. Mai 2014 in Sattledt und am 15. Mai 2014 in Graz statt.

    Weiter
  • IMG_0697_lowres

    John Harris Fitness setzt auf Premium-Zugangskontrolle von Kaba

    Herzogenburg,

    Seit 30 Jahren steht John Harris Fitness für exklusives Fitnesstraining und Wellness auf höchstem Niveau. Das Konzept bestehend aus Top-Betreuung, bester Ausstattung, Wellness und Group Fitness kommt sehr gut an und so eröffnet dieses Jahr der elfte Club von John Harris Fitness in Österreich. Gemeinsam haben alle Clubs eines: Kerberos Drehsperren von Kaba regeln den Zutritt.

    Weiter