Talos Karusselltüren und Rundschiebetüren

Übersicht

Talos CSD Rundschiebetür
Talos CSD Rundschiebetür

Talos Karussell- und Rundschiebetüren bieten durch ihren thermisch getrennten Aufbau in der Fassadenebene eine optimale Klimatrennung im Eingangsbereich.

Optional können Karusselltüren mit vielfältigen Varianten den Kundenbedürfnissen entsprechend ausgestattet werden: Fluchtwegfunktion, Integration eines manuellen oder motorischen Nachtverschlusses und vieles mehr.

Mit entsprechender Ausstattung sind bei Talos Karusselltüren verschiedene Schutzklassen (Einbruch, Feuerschutz, etc.) möglich.

Bei Karusselltüren wird ein barrierefreier Zugang durch Anordnung von seitlichen Drehflügel- oder Schiebetüren gewährleistet.

Besonderheit Talos RDR Karusselltüren

Die fluchtweggeprüfte T56 Säule mit faltbaren Flügeln bietet im Panikfall einen ungehinderten Flucht- und Rettungsweg.

Eigenschaften

Talos RDR Karusselltüren

  • Energiesparende thermische Trennung in der Gebäudeachse
  • Transparente Ganzglasanlagen mit ansprechenden Profilen (RDR-S01)
  • Lösungen geeignet für den Einsatz in Fluchtwegen
  • Personenschutz ist nach DIN 18650/EN 16005 ausgeführt
  • Als Option verfügbar:

    • Nachtverschluss mit Schiebeflügeln
    • Laufregler für die Benutzung durch mobilitätseingeschränkte Personen
    • Ausführung in den Widerstandsklassen 2 und 3 möglich

Talos CSD Rundschiebetüren

  • Hohe Personenfrequenz
  • Lösungen geeignet für den Einsatz in Fluchtwegen
  • Transparente Ganzglasanlagen mit ansprechenden Profilen
  • Personenschutz ist nach DIN 18650/EN 16005 ausgeführt

Applikationen

  • Repräsentative Eingangsbereiche von Bürogebäuden
  • Zugänge von Einkaufszentren, Flughäfen und anderen öffentlichen Institutionen
  • Übergänge zwischen Gebäuden

Dokumente