Kaba c-lever

Bewährte Zuverlässigkeit und klassisches Design

Übersicht

aufsicht_1000
Kaba c-lever PZ

Der c-lever ist ein elektronischer Türbeschlags-
leser mit integrierter Kupplung, bei dem, nach der Identifikation eines berechtigten Mediums, das Schloss manuell geöffnet werden kann. Die Zutrittsberechtigung wird optisch und akustisch angezeigt. Der Beschlag ist an der Türaußenseite (über dem Drücker) mit einer Leseantenne ausgerüstet.

Einsatzbereich

Der Beschlag ist unabhängig von Schloss und Zylinder und kann weitestgehend an jede Türe aus Holz, Glas oder Metall mit Euro- oder Rundprofil-Ausschnitt montiert werden. Eine mechanische Notöffnung ist mit einem mechanischen Schließzylinder (entsprechend der Schlossfunktion) möglich.
Der Beschlag ist für den Einbau in Feuerschutztüren gemäß EN 1634 geeignet und kann unter bestimmten Voraussetzungen (abhängig vom Schlosstyp) für Notausgangsverschlüsse mit Drücker, gemäß EN 179, eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • Bietet erhöhte Sicherheit, da das Schloss erst bei Vorlage eines berechtigten Ausweises aktiviert wird.
  • Eignet sich für viele Büro- und Industrieanwendungen, besonders Bürotüren.
  • Lässt sich auf fast jede Holz-, Glas- oder Metalloberfläche einbauen.
  • Ist kompatibel mit verschiedenen Türgriffen, d.h. fügt sich einfach in Ihr bestehendes Türdesign ein.
  • Kann mit einer mechanischen Notöffnung ausgerüstet werden, was im Notfall Menschenleben retten kann.
  • Einige Ausführungen sind mit einbruchhemmendem Türschild ausgestattet.
  • In verschiedenen Technologien verfügbar, einschließlich Legic und Mifare sowie RCID, letzteres unter der Marke TouchGo.

Dokumente