Mehrfach-Verriegelungschloss 124.MFV

Übersicht

124_MF4_eck_400
124.MF4 Eckstulp

Die Gege Mehrfach-Verriegelungsschlösser Serie 124.MFV können mit einem Standard-Doppelzylinder betätigt werden.

Mehrfach-Verriegelungs-Punkte

1 Riegel (2-tourig)

2 Fallenblockierung und

3 2, 3 oder 4 gehärteten Zusatzbolzen.

Einsatzbereiche
• Haus- und Wohnungseingangstüren

• Systembezogene Sicherheitsstufen bis WK 3 / RC 3 möglich

• Geprüft nach DIN 18251-3, ENV 1627-1630

Abbildung: Mehrfach-Verriegelungsschloss 124.MF4

Eigenschaften

Drückerfreischaltung
Beim Versperren der Tür wird die Schlossfalle arretiert und ausgekuppelt, d.h. die Verbindung zwischen Drücker und Falle ist getrennt. Die Schlossfalle bleibt auch bei Betätigung des Drückers blockiert, da sich dieser im Leerlauf befindet.


Riegelausschluss
Hauptriegel 2 x 12,5 mm und bei den Zusatzriegeln 2 x 10 mm


Feuerwiderstandsklasse
• Geprüft nach ÖNORM EN 1634-1
• EI230-C nach ÖNORM B 3850 (T 30), ausgenommen Nuss 8 mm


Ausführungen
• Eckstulp mit 4-fach Verriegelung (Standard und für Rundbogentüren)
• Rundstulp mit 4-fach Verriegelung (Standard und für Rundbogentüren)
• Eckstulp mit 6/5-fach Verriegelung (Standard und für Rundbogentüren)
• Rundstulp mit 6/5-fach Verriegelung (Standard und für Rundbogentüren)


Stulpvarianten

  • 2200 x 20 x 3 mm (Eckstulp)
  • 1850 x 20 x 3 mm (Rundstulp)
  • 1435 x 20 x 3 mm (Rundstulp)
  • 1000 x 20 x 3 mm (Rundstulp)

Technische Daten

  • Alle Teile aus Stahl, Kasten aus Stahlblech 1,5 mm stark
  • Gehärteter Stahl-Hauptriegel, hochfeste Sinter-Anzugsbolzen
  • Stulp in Dekorsilber mit organischer Schutzbeschichtung
  • Hohe Stabilität: Schlosskasten ist mit dem Stulp verschweißt
  • Kompakte Zuhaltung, die sich zusätzlich in der Schlossdecke abstützt
  • Variables Konzept hinsichtlich Dornmaß und Lochmittelabstand
  • Falle ist rechts/links – mit 2 zusätzlich beigepackten Schrauben – ummontierbar
  • Klemmnuss und 8° Anzugsfalle
  • Starke Nussfeder
  • Wechselfunktion
  • Die Fallenverriegelung ist erst dann gewährleistet, wenn der Fallenausschluss mind. 9 mm beträgt
  • Profilzylinder mit Standard-Sperrnase
  • Drückerhöhe 1020 mm bei Standardstulp
  • Drückerhöhe 1050 mm mit Standardstulp und 30 mm Stulpverlängerung (im Lieferumfang enthalten)

Dokumente

  • Mehrfach-Verriegelungsschlösser

    Mehrfach-Verriegelungsschlösser

    Serie 124.MFV, Serie 134.MFV, Motorschlösser

    • pdf
    • 5,03 MB
    • Kataloge
  • Schließbleche

    Schließbleche

    Verstellbare Schließbleche, Winkelschließbleche, Flachschließbleche, Stahlrohr-Schließbleche, Schließleisten, elektr. Türöffner

    • pdf
    • 3,18 MB
    • Kataloge